Unsere Qualifikationen

Jan Faxe Jakobsen

(kommt noch)

Frank Helbig – DFB C-Lizenz Inhaber

  • Fußball gespielt in Schottland und in Deutschland
  • Als Trainer 30 Jahre:
    • DFB Stützpunkt
    • Auswahltrainer
    • C-Jugend Hamburger Oberliga und SH-Liga
    • B-Jugend Regionalliga und SH-Landesliga
    • A-Jugend Regionalliga
    • 4 Jahre Real Madrid Fußballschule
    • Im Herrenbereich in der Verbandsliga SH tätig
  • Aufgaben des Trainers:
    • Sichten und Fördern möglichst vieler Talente im Verein ab der U9 bis U13
    • Zusätzliche individuelle Förderung talentierter Spieler in Ergänzung zum Mannschaftstraining
    • Fördern des einzelnen Talents – fernab vom Erfolgs- und Zeitdruck des Mannschaftstraining
    • Motivation und Praxistipps für ein zusätzliches Selbst- und Heimtraining der Talente
    • Trainingshilfen für die Vereinstrainer durch regelmäßiges Besuchen der Mannschaften
    • Perspektivziel: ein größeres Potenzial an zukünftigen Spitzenspielerinnen und Spieler für den eigenen Verein
    • Anleiten der Jugendtrainer ( Jungtrainer )
    • Showtraining durchführen für die Jugendtrainer
    • Beratung und Coaching der Jugendtrainer ( bei Spielen und Training )
  • Trainingsinhalte und Ziele:
    • Individuelles, lernintensives Trainieren in kleinen Lerngruppen
    • Schulung koordinativer Fertigkeiten
    • Geschicklichkeit und Beweglichkeit am und mit Ball
    • Beidfüßiges Beherrschen aller Dribbel-Variationen mit vielen Tempo- und Richtungswechseln
    • Erlernen und Festigen variabler Finten und Täuschungsaktionen
    • Korrekte und variable Bewegungsabläufe beim Passen und Schießen
    • Variables Sichern des Balles nach flachen und hohen Zuspielen
    • Köpfen nach beid- und einbeinigem Absprung
    • Taktisch geschicktes Lösen von 1-gegen-1-Situationen in Offensive und Defensiv
    • Das einzelne Talent bestimmt jede Phase des Trainings!
    • Durch eine sorgfältige Trainingsarbeit die technisch-taktische Basis der Talente fördern!
    • Alle Basistechniken schrittweise und im Detail verbessern!
    • Spielen und Üben zum gleichen Schwerpunkt verbinden!
    • Auf Detailarbeit achten! Richtiges Coachen (Erklären, Demonstrieren mit aktivem Einbinden der Spieler) ist das Erfolgsrezept!
    • Nicht nur fußballerisches Können vermitteln, sondern Persönlichkeiten formen!